IFIMP 2014

"Highway to hell" - Intensivmedizin machts wieder gut !?

 

Erklärung:
     
    Vorträge mit Diskussion für Ärzte und Pflege
     
    Vorträge mit Diskussion für Pflege
     
    Vorträge mit Diskussion für Ärzte

 

Donnerstag, 26.06.2014

Saal Innsbruck   Saal Grenoble    
             
Block D1 On the road again: Highway to hell...
Vorsitz: G. Kühbacher, Hall i.T.; B. Reitter, St. Johann i.T.
  Block E1 Sedierung als interdisziplinäre Herausforderung
Vorsitz: A. Frei, P. Brunner, Innsbruck
             
09.00 Uhr Ausgeblutet: Flüssigkeits-, Gerinnungssubstitution beim traumatisierten Kind B. Ziegler, Salzburg   09.00 Uhr Unter/Übersedierung auf der ICU - Auswirkungen auf das Outcome D. Pisac, Innsbruck
             
09.30 Uhr NOACS bei chir. NotfallpatientInnen - der direkte Weg in den hämorrhagischen Supergau G. Pfanner, Feldkirch   09.30 Uhr Scores und deren praktische Nutzung - Überwachungsmöglichkeiten D. Pisac, Innsbruck
           
10.00 Uhr Pause     10.00 Uhr Pause
           
Block D2 Höllisch gute Ideen?
Vorsitz: R. Germann, Feldkirch; M. Joannidis, Innsbruck
  Block E2 Routine oder Herausforderung
Vorsitz: R. Oberthaler, P. Witsch, Innsbruck
             
10.30 Uhr Der Traum vom ewigen Leben: Vom LUCAS (Lund University Cardiac Arrest System) an die ECMO? C. Velik-Salchner, Innsbruck   10.30 Uhr Intensivtagebuch M. Jäger, Innsbruck
             
11.00 Uhr Das schwere SHT - gibt es Chancen für einen Weg aus der Hölle? R. Beer, Innsbruck   11.00 Uhr Patientenbericht Ch. Kennedy, Innsbruck
             
11.30 Uhr "Höllische Cocktails": der blaue Patient - Mikrozirkulation im Schock B. Friesenecker, Innsbruck   11.30 Uhr Umgang mit Krisen G. Brauchle, Hall i.T.

 

12.00 - 13.30 Uhr Mittagspause
Stärkung mit Weißwurst und Brezn für den Endspurt!

 

Saal Innsbruck   Saal Grenoble
             
Block F1 Hölle ist überall - Himmel in Sicht?
Vorsitz: R. Bellmann, D. Fries, Innsbruck
  Workshop II: 13.00 - 15.30 Uhr - Saal Grenoble

      Sonographie für Anästhesisten und Intensivmediziner
Dr. S. Peer, Dr. A. Loizides, Innsbruck
13.30 Uhr Der sehr alte Intensivpatient - Hölle ohne Ausweg? A. Valentin, Wien        
         
14.00 Uhr Superresistenzen - eine teuflische Bedrohung? G. Weiss, Innsbruck        
             
14.30 Uhr Der Darm - Motor des Höllenritts? S. Fruhwald, Graz        
             
15.00 Uhr Pause          
             
Block F2 "hot" topics...
Vorsitz: H. Sparr, Dornbirn; P. Innerhofer, Innsbruck
       
             
15.30 Uhr Eine "heiße" Sache: Wieviel von welcher Flüssigkeit braucht der Intensivpatient? M. Jacob, München        
             
16.00 Uhr PRAC - Auswirkungen für die Anästhesie - was tun ohne HES beim kritisch Kranken? D. Fries, Innsbruck        
             
16.30 Uhr Macht uns der Gerichtsmediziner zu besseren Ärzten? W. Rabl, Innsbruck        

 

zum Mittwoch-Programm geht es HIER

zurück zur Übersicht geht es HIER