IFIMP 2015

"Garten Eden oder Irrgarten" - Im Kampf gegen Krankheit und böse Keime

 

Erklärung:
     
    Vorträge mit Diskussion für Ärzte und Pflege
     
    Theorie- und Praxisworkshops für die Pflege
     
    Vorträge mit Diskussion für Ärzte

 

Donnerstag, 18.06.2015

Saal Innsbruck   Saal Grenoble    
             
Block D1 Zu gut zum Sterben - zu schlecht zum Leben
Vorsitz: R. Bellmann, I. Lorenz, Innsbruck
  Block E1

"Effziente Verbandstofftechnik und Wundbehandlung im Intensivbereich"
...für alle verständlich, sofort umsetzbar, produktneutral und wirtschaftlich...
Theorie- und Praxisworkshop mit Teilnehmerzertifikat & Handout
Vorsitz und Workshopbegleitung: H. Tschugg, G. Schatz, Innsbruck

             
09.00 Uhr Zu schlecht zum Operieren? - die schwere Herzinsuffizienz F. Fruhwald,
Graz
  09.00 Uhr Teil 1:
Postoperative Wundverbände
B. Seidl,
Innsbruck
             
09.30 Uhr Therapiebegrenzung bei COPD, wann steigt man ein und wann besser nicht mehr? G.-Ch. Funk, Wien   09.30 Uhr Teil 2:
"Der optimale Verbandstoff" für diverse Punktionsstellen bei Zugängen
A. Pöchhacker,
Innsbruck
           
10.00 Uhr Pause     10.00 Uhr Pause
           
Block D2 Vom Irrgarten ins Paradies - der "gute" Tod
Vorsitz: I. Haderer-Matt, Bregenz; G. Kühbacher, Hall i.T.
  Block E2 Fortsetzung des Workshops
             
10.30 Uhr Der schwierige Angehörige S. Fruhwald, Graz   10.30 Uhr Teil 3:
Behandlungsleitfaden bei Wundheilungsstörungen und chronischen Wunden
M. Hintner,
Innsbruck
             
11.00 Uhr Der gute Tod - brauchen wir aktive Sterbehilfe? M. Peintinger, Wien   11.00 Uhr Teil 4:
"Aus der Praxis - für die Praxis" - Tipps & Tricks
Alle
             
11.30 Uhr Der gute Tod - "das schlechte Sterben": Variabilität der "End-of-life-Care" in Europa

A. Michalsen, Tettnang

       

 

12.00 - 13.30 Uhr Mittagspause - Endspurt!

Die Firma lädt an ihrem Stand zu Weißwurst und Brezen ein!


 

Saal Innsbruck   Saal Grenoble
             
Block F1 Unruhestifter im Paradies
Vorsitz: B. Reitter, St. Johann i.T.; E. Ladner, Reutte
  Workshop II: 13.00 - 15.30 Uhr - Saal Grenoble

      Sonographie für Anästhesisten und Intensivmediziner
Dr. A. Loizides, Dr. M. Plaikner, Innsbruck
13.30 Uhr Leben in Eintracht vs. Krieg auf breiter Front: Leben mit und gegen unsere Darmbewohner R. Höhl, Nürnberg        
         
14.00 Uhr Durchfall S. Fruhwald, Graz        
             
14.30 Uhr Wirksamkeit vs. Wechselwirkung: Im Wirrwarr der Medikamenten-kombination K. Jadrna, Wien        
             
15.00 Uhr Pause          
             
Block F2 Im Irrgarten von Evidenz vs. Kompetenz und Eminenz
Vorsitz: R. Germann, Feldkirch; St. Schmid, Innsbruck
       
             
15.30 Uhr Notfallmedizin W. Voelckel, Salzburg        
             
16.00 Uhr Sepsis B. Friesenecker, Innsbruck        
             
16.30 Uhr Flüssigkeitstherapie D. Fries, Innsbruck        

 

zum Mittwoch-Programm geht es HIER

zurück zur Übersicht geht es HIER