IFIMP 2015

"Garten Eden oder Irrgarten" - Im Kampf gegen Krankheit und böse Keime

 

Erklärung:
     
    Vorträge mit Diskussion für Ärzte und Pflege
     
    Theorie- und Praxisworkshops für die Pflege
     
    Vorträge mit Diskussion für Ärzte

 

Mittwoch, 17.06.2015

Saal Innsbruck    
             
09.00 Uhr Begrüßung
Univ.-Prof. Dr. Karl Lindner
    Workshop I: 08.00 - 11.45 Uhr - Saal Grenoble
Block A1

Leben und sterben lassen...End of life desicions im KH
Vorsitz: B. Friesenecker, K. Lindner, Innsbruck

  Bronchoskopie für Anästhesisten und Intensivmediziner
Dr. M. Stein, Dr. M. Hirsch, Natters
             
09.15 Uhr "End-of-life decisions" aus Sicht des Europarats und der Österreichischen Bioethikkommission A. Valentin, Schwarzach i.P.    
         
09.45 Uhr Intensivmedizin - das Tor zum Garten Eden: wer darf rein und wer muss draußen bleiben A. Valentin, Schwarzach i.P.        
         
10.15 Pause          
             
Block A2 Irren ist menschlich
Vorsitz: P. Innerhofer, Innsbruck; A. Valentin, Schwarzach i.P.
       
             
10.45 Uhr Fehlerkultur und Patientensicherheit aus Sicht des Patientenanwalts G. Bachinger,
St. Pölten
   
             
11.15 Uhr Alles CIRS...oder was?

H. Trimmel,
Wr. Neustadt

       
             
11.45 - 12.30 Uhr
Herbert-Benzer-Lecture
Wenn "Emergency Room" wahr wird: Fiktion vs. Realität

Waltraud Kiechl,
Innsbruck

     

 

Meet the Expert

HESterie - Kolloide im Kreuzfeuer
Priv. Doz. Dr.med. Daniel Chappell, München

12.30 Uhr
Stand der Firma FRESENIUS

anschließend lädt die Firma FRESENIUS zu einem Lunch ein!

 

Saal Grenoble   Saal Innsbruck
             
Block B1

"Der einfache Umgang mit Trachealkanülen im Intensivbereich"
Theorie- und Praxisworkshop am Medium mit Teilnehmerzertifikat
Vorsitz und Workshop-Begleitung: H. Tschugg, G. Schatz, Innsbruck

  Block C1 "panta rhei" - Flüssigkeiten und Gerinnung
Vorsitz: C. Rädler, Dornbirn; C. Krenn, Wien
           
14.30 Uhr Teil 1:
Basics des Trachealkanülen-Managements: Tracheostoma & Kanülenarten
C. Haid,
M. Mairhuber, Amstetten
  14.30 Uhr Kampf der Flüssigkeiten - Gelatine rettet Leben B. Treichl,
Innsbruck
             
15.00 Uhr Teil 2:
"Beatmung und Weaning" mit Trachealkanülen
C. Haid,
M. Mairhuber, Amstetten
  15.00 Uhr 1 + 1 = ???.. das kleine Einmaleins der Gerinnung D. Fries,
Innsbruck
             
15.30 Uhr Pause
             
Block B2 Fortsetzung des Workshops
  Block C2 cool bleiben...
Vorsitz: B. Pfausler, D. Fries, Innsbruck
           
16.00 Uhr Teil 3 und 4:
Hands-on am Medium, Tipps für die Praxis mit Zertifikaterstellung
C. Haid,
M. Mairhuber, Amstetten
  16.00 Uhr Wann wirds zu heiß im Paradies? Fieber und Kühlen O. Kimberger,
Wien
             
        16.30 Uhr CSI Innsbruck - Irrtum ausgeschlossen W. Rabl,
Innsbruck
             

 

zum Donnerstag-Programm geht es HIER

zurück zur Übersicht geht es HIER